223.1V

223.1V

Welche Inhalte hat das Training?

  • Grundbegriffe im Wärme- und Feuchteschutz kennenlernen und anwenden
  • Anforderungen an die Zusatzmaßnahme in der Praxis umsetzen
  • Verinnerlichen von Kriterien und wichtigen Grundregeln für einen funktionierenden Dachaufbau im Steildach- und Flachdachbereich anhand von Beispielen
  • Auswahl von BMI Systemprodukten professionell umsetzen unter Beachtung der Verlegeeigenschaften
  • Wichtige Details zur Schnittstelle Steildach/Flachdach kennenlernen, die Anbindung vom Steildach an eine Flachdachgaube konstruktiv und systemgerecht in der Praxis umsetzen

Trainer:

Technischer Trainer | BMI Akademie
Experte | BMI Anwendungstechnik

Dauer:

1. Tag | 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
2. Tag | 09:00 Uhr - 13:00 Uhr

Inklusivleistungen:

  • Bewirtung während des Trainings
  • Schulungsmaterial
  • Teilnahmezertifikat
  • Hotelübernachtung inkl. Frühstück
  • Abendveranstaltung

Teilnahmegebühr:

249,00 € (p. P.) zzgl. MwSt.

BMI Systempartner:

Investieren Sie Ihre Punkte. Weitere Infos unter
www.bmi-systempartner.de

Kontakt:

Bei Rückfragen kontaktieren Sie gerne die Referentin Clarissa Görnert per E-Mail an akademie.de@bmigroup.com oder telefonisch unter 06104 - 937 600.

Termine und Orte: