Einlagige Systemlösung für Neubau und Sanierung – auch ohne Dachneigung machbar?!

Die vielfältigen Möglichkeiten der Universalbahnen kennenlernen und sicher ausführen.

Icon_Praxis_552x552px.png Icon_Theorie_552x552px.png
BMI_Akademie_Training_einlagige_systemloesung

WELCHE INHALTE ERWARTEN SIE IN DEM TRAINING?

  • Erlernen Sie, worauf es bei einlagigen Systemdachaufbauten hinsichtlich der Gefällegebung ankommt.
  • Erwerben Sie Grundkenntnisse zur Lagesicherung (mechanische Befestigung und Verklebung) von Dachsystemen.
  • Lernen Sie die unterschiedlichen Fügetechniken bei POCB-Bahnen kennen.
  • Erfahren Sie, welche Maßnahmen zur Aufnahme horizontaler Kräfte nach den Regeln der Technik ausgeführt werden können.
  • Erstellen Sie fachgerechte Systemdachaufbauten mit ihren einzelnen Funktionsschichten auf verschiedenen Untergründen.
  • Stellen Sie Innen- und Außenecken am Flachdach professionell her und lernen Sie die dazu erforderlichen Regeln kennen.
  • Binden Sie Edelstahl Systemkomponenten fachgerecht mit in die Abdichtung ein.
Dachhandwerker/-innen
  • Bewirtung während des Trainings
  • Schulungsmaterial
  • Teilnahmezertifikat
  • Hotelübernachtung inkl. Frühstück
  • Abendveranstaltung

249,00 € (p. P.) zzgl. MwSt.

Bitte beachten Sie unsere Konditionen und Anmeldebedingungen

BMI SystemPartner

Investieren Sie Ihre Punkte.
Weitere Informationen unter
www.bmi-systempartner.de

Trainingsnummer

190.98

Dauer

Eineinhalbtägiges Training
1. Tag (09.00–17.00)
2. Tag (08.00–12.00)

Orte und Termine

Werne
Buchung
31.03.2020 - 01.04.2020 Buchung
Bad Schlema
Buchung
22.04.2020 - 23.04.2020 Buchung