Kann ein Dach mehr als dicht sein?

Dachfunktionen mit Mehrwert – Lösungen zu Wohnraumgewinn, Schadstoffreduktion und Energiegewinnung.

BRAAS_01a_PV-Staffier_08-11

Welche Inhalte erwarten Sie in dem Seminar?

  • Erfahren Sie mehr über Aufsparrendämmungs-Systeme und den daraus resultierenden Gewinn von Wohnraum.
  • Sehen Sie die Verlegung von Aufsparrendämmung inkl. Detaillösungen als funktionierendes Dachsystem.
  • Erfahren Sie mehr über Dacheindeckungen, die sowohl durch Schallschutz als auch durch Hitzeschutz den Wohnkomfort erhöhen.
  • Nutzen Sie die Vorteile von dachintegrierten Photovoltaik-Systemen für die Gestaltung anspruchsvoller Dachlandschaften.
  • Erleben Sie die Montage der PV Premium Photovoltaik-Module in einer Praxisvorführung und testen Sie selbst, wie einfach die Verbindung der Elemente ausgeführt wird.
  • Erfahren Sie, wie Fehler in der Planung von Anschlusshöhen bei Abdichtungen von Wohngebäuden mit genutzten Dachflächen vermieden werden können.
  • Erfahren Sie die Vorteile von PIR-Gefälledämmungen und planen Sie zukünftig mit geringen Aufbauhöhen an bodentiefen Tür- und Fensterelementen.
  • Lernen Sie, wie bei Dachterrassen die Wertigkeit durch die Verlegung einer extensiven Dachbegrünung nachhaltig gesteigert werden kann.
  • Erhalten Sie Lösungen zum Bau von Abdichtungssystemen mit ökologischen Nutzen zur Schadstoffreduktion.
Planer/-innen, Architekten/-innen, Ingenieure/-innen, Bauleiter/-innen
Raimund Rulle, Experte der BMI Akademie
Raimund Rulle
Anwendungstechniker BMI Icopal

  • Bewirtung während des Seminars
  • Seminarunterlagen
  • Teilnahmezertifikat
  • Auf Wunsch Buchung eines Hotels (Preis auf Anfrage)

79,00 € (p. P.) zzgl. MwSt.

Bitte beachten Sie unsere Konditionen und Anmeldebedingungen

Seminarnummer

190.1M

Dauer

Eintägiges Seminar
(09.00–17.00 Uhr)

Orte und Termine

Heusenstamm
abgelaufen
05.11.2019 abgelaufen
Werne
Buchung
10.12.2019 Buchung