Aktuelle Normen und Regeln für die Planung und Umsetzung

Berücksichtigen Sie bereits während der Planungsphase wichtige Vorschriften für die spätere Umsetzung in der Praxis.

Icon_Theorie_552x552px.png
Kurs_Arch_189_16_2320x928px.jpg

WELCHE INHALTE ERWARTEN SIE IN DEM TRAINING?

  • Loten Sie die Möglichkeiten rund um das Spannungsfeld Stand der Technik vs. Regeln der Technik aus.
  • Lernen Sie aktuelle Vorschriften aus dem ZVDH-Fachregelwerk für Steildach und aus den DIN-Normen kennen und erfahren Sie, wie sie umgesetzt werden.
  • Informieren Sie sich über Auswirkungen der Rechtsprechung auf Planung und Ausführung.
  • Erhalten Sie aktuelle Änderungen aus dem Merkblatt „Wärmeschutz bei Dach und Wand“ des ZVDH-Fachregelwerks.
  • Vertiefen Sie Ihre Kenntnisse zum konstruktiven Holzschutz entsprechend den Vorgaben der aktuellen DIN 68800-2 und berücksichtigen Sie diese in der Planung.
  • Erfahren Sie, wie Sie flach geneigte Dächer mithilfe von funktionierenden Systemlösungen nach dem aktuellen Stand der Technik herstellen.
Dachhandwerker/-innen, Gebäudeenergieberater/-innen
  • Bewirtung während des Trainings
  • Schulungsmaterial
  • Teilnahmezertifikat
  • Auf Wunsch Buchung eines Hotels (Preis auf Anfrage)

79,00 € (p. P.) zzgl. MwSt.

Bitte beachten Sie unsere Konditionen und Anmeldebedingungen

BMI SystemPartner

Investieren Sie Ihre Punkte.
Weitere Informationen unter
www.bmi-systempartner.de

Trainingsnummer

190.16

Dauer

Eintägiges Training
(09.00–17.00 Uhr)

Orte und Termine

Bamberg
Buchung
21.01.2020 Buchung
Werne
Buchung
06.02.2020 Buchung
Hainstadt
Buchung
03.03.2020 Buchung
Berlin (BMI Components)
Buchung
05.05.2020 Buchung