Aktuelle Normen und Regeln für die Planung

Bedenken Sie bereits bei der Planungsphase wichtige Vorschriften.

Kurs_DHW_189_16_2320x928px.jpg

Welche Inhalte erwarten Sie in dem Seminar?

  • Loten Sie die Möglichkeiten rund ums Spannungsfeld Stand der Technik vs. Regeln der Technik aus.
  • Lernen Sie aktuelle Vorschriften aus dem ZVDH-Fachregelwerk für Steildach und aus den DIN-Normen kennen und erfahren Sie, wie sie umgesetzt werden.
  • Informieren Sie sich über Auswirkungen der Rechtsprechung auf Planung und Ausführung als System.
  • Erhalten Sie aktuelle Änderungen aus dem Merkblatt „Wärmeschutz bei Dach und Wand“ des ZVDH-Fachregelwerks.
  • Vertiefen Sie Ihre Kenntnisse zum konstruktiven Holzschutz entsprechend den Vorgaben der aktuellen DIN 68800-2 und berücksichtigen Sie diese in der Planung.
  • Erfahren Sie, wie Sie flach geneigte Dächer als Systemlösung diffusionsoffener Konstruktionen einfach und nach aktuellem Stand der Technik planen.
Planer/-innen, Architekten/-innen, Ingenieure/-innen, Bauleiter/-innen
  • Bewirtung während des Seminars
  • Seminarunterlagen
  • Teilnahmezertifikat
  • Auf Wunsch Buchung eines Hotels (Preis auf Anfrage)

79,00 € (p. P.) zzgl. MwSt.

Bitte beachten Sie unsere Konditionen und Anmeldebedingungen

Seminarnummer

190.16

Dauer

Eintägiges Seminar
(09.00–17.00 Uhr)

Orte und Termine

Bamberg
Buchung
21.01.2020 Buchung
Werne
Buchung
06.02.2020 Buchung
Hainstadt
Buchung
03.03.2020 Buchung
Berlin (Braas Standort)
Buchung
05.05.2020 Buchung