Abdichtung erdberührter Bauteile professionell geplant

Planungsrelevante Neuerungen der DIN 18533 kompakt vermittelt.

Kurs_Arch_189_60_2320x928px.jpg

Welche Inhalte erwarten Sie in dem Seminar?

  • Erfahren Sie die technischen Regeln, die bei der Abdichtung erdberührter Bauteile zu beachten sind
  • Verinnerlichen Sie die DIN 18533 und lernen Sie Struktur, Aufbau sowie Inhalt der Norm kennen
  • Informieren Sie sich über die neuen Einwirkungsklassen: was sie bedeuten und wie Sie in einfachen Schritten zur Wahl eines Abdichtungsaufbaus kommen
  • Erfahren Sie, welche Abdichtungsstoffe und -bauweisen für welche Wassereinwirkung zulässig sind – und für welche nicht
  • Lernen Sie die verschiedenen Abdichtungsbauweisen mit Polymerbitumen- und Bitumenbahnen sowie ihre jeweiligen Vor- und Nachteile kennen
  • Machen Sie sich anhand von Positiv- und Negativbeispielen anschaulich klar, worauf es bei der Abdichtung erdberührter Bauteile ankommt
  • Lassen Sie sich die Abdichtungsbauweisen mit Bitumenbahnen praxisnah demonstrieren
Planer/-innen, Architekten/-innen, Ingenieure/-innen, Bauleiter/-innen
Rainer Simon
Lehrverleger Anwendungstechnik Vedag GmbH

Experte Anwendungstechnik
Vedag GmbH
  • Bewirtung während des Seminars
  • Seminarunterlagen
  • Teilnahmezertifikat
  • Auf Wunsch Buchung eines Hotels (Preis auf Anfrage)

79,00 € (p. P.) zzgl. MwSt.

Bitte beachten Sie unsere Konditionen und Anmeldebedingungen

Seminarnummer

189.60

Dauer

Eintägiges Seminar
(09:00–17:00 Uhr)

Orte und Termine

Bamberg
Buchung
24.01.2019 Buchung
Heusenstamm
Buchung
06.02.2019 Buchung
Bamberg
Buchung
19.03.2019 Buchung
Heusenstamm
Buchung
21.03.2019 Buchung

Dieses Seminar wird als Fortbildungsveranstaltung anerkannt. Weitere Informationen finden Sie hier.