Dachdeckerarbeiten am Steildach – fundiertes Fachwissen auf aktuellem Stand

Profitieren Sie von zwei starken Partnern: der BMI Akademie und dem Holzbau Baden-Württemberg Bildungszentrum.

Icon_Praxis_552x552px.png
Steildach_decken_189.35_2320x928.jpg

In Kooperation mit

Model.EventCooperation.Icon.Alt
Holzbau Baden Wuerttemberg

Welche Inhalte erwarten Sie in dem Training?

  • Informieren Sie sich über den aktuellsten Stand rund um die Neuerungen in den Fachregeln des ZVDH, VOB und den Verlegeanleitungen des Herstellers
  • Lernen Sie den richtigen Einsatz verschiedener Deckwerkstoffe von Dachstein bis Dachziegel einschließlich Zusatzmaßnahmen kennen
  • Bei der Besichtigung des Dachsteinwerks in Altheim erleben Sie den Prozess von der Herstellung bis zur Qualitätssicherung hautnah mit (sofern möglich)
  • Erstellen Sie Dacheinteilung und Massenermittlung anhand von praxisrelevanten Beispielen
  • Erkennen Sie Grundsätze bei der Berechnung von Windsogsicherung und Schneefangsystemen und wenden Sie sie richtig an
  • Setzen Sie das erworbene Wissen direkt an Dachmodellen in die Praxis um
geprüfte Poliere, Gesellen und langjährige Mitarbeiter/-innen im Zimmerer- und Dachdeckerhandwerk
Technischer Trainer
BMI Akademie

Kai Heinzmann
Holzbau Baden-Württemberg Bildungszentrum, Wissensstandort Biberach
  • Bewirtung während des Trainings
  • Schulungsmaterial
  • Teilnahmezertifikat
  • Auf Wunsch Buchung eines Hotels (Preis auf Anfrage)

Auf Anfrage

Bitte beachten Sie unsere Konditionen und Anmeldebedingungen

Trainingsnummer

189.35

Dauer

Zweitägiges Training
1. Tag (09.00–17.00 Uhr)
2. Tag (08.00–16.00 Uhr)

Orte und Termine

Biberach
Buchung
08.01.2019 - 09.01.2019 Buchung

Anmeldung und weitere Informationen beim Bildungszentrum unter:
Tel. 07351 440 9150
E-Mail: info@zimmererzentrum.de
www.zimmererzentrum.de

Auskunft erteilt Ihnen auch gerne die BMI Akademie.