Wirtschaftlichkeit und Bauphysik bei der Aufsparrendämmung

Erlangen Sie Beratungs- und Planungssicherheit vor dem Hintergrund energetischer Sanierung.

Icon_Theorie_552x552px.png
Kurs_DHW_189_07_2320x928px.jpg

Welche Inhalte erwarten Sie in dem Training?

  • Erfahren Sie mehr zu bauphysikalischen Begriffen und deren Bedeutung
  • Lernen Sie Vorgaben der aktuellen EnEV kennen und in der Planung zu berücksichtigen
  • Erhalten Sie aktuelle Änderungen aus dem Merkblatt „Wärmeschutz bei Dach und Wand“ des ZVDH-Regelwerks
  • Informieren Sie sich über verschiedene Produkte für wärmegedämmte Dachkonstruktionen sowie ihre technischen Eigenschaften und Anwendungsmöglichkeiten bei der Planung und Beratung
  • Eignen Sie sich die Braas Berechnungsservices an und nutzen Sie sie professionell
  • Planen Sie fachgerechte und funktionierende Dachaufbauten für die Praxis unter Berücksichtigung verschiedener Eckdaten
  • Berechnen Sie selbstständig U-Werte anhand von beispielhaften Dachaufbauten aus der Praxis
Dachhandwerker/-innen, Mitarbeiter/-innen des Handels
  • Bewirtung während des Trainings
  • Schulungsmaterial
  • Teilnahmezertifikat
  • Auf Wunsch Buchung eines Hotels (Preis auf Anfrage)

Teilnahmegebühr
79,00 € (p. P.) zzgl. MwSt.

BMI SystemPartner
49,00 € (p. P.) zzgl. MwSt. + Abzug von 12.500 Punkten (p. P.)

Bitte beachten Sie unsere Konditionen und Anmeldebedingungen

Trainingsnummer

189.07

Dauer

Eintägiges Training
(09.00–17.00 Uhr)

Orte und Termine

Berlin (Braas Standort)
Buchung
17.10.2018 Buchung
Monheim
Buchung
20.02.2019 Buchung
Heusenstamm
Buchung
28.03.2019 Buchung

Wir empfehlen die Kombination von 189.07 und 189.08.